PSD Nürnberg bietet Girokontoeröffnung bei CHECK24 an

Ende September wurde die CHECK24-Schnittstelle der PSD Bank Nürnberg freigeschaltet. Mit der Schnittstelle können ab sofort direkt aus dem Portal CHECK24 heraus GiroKonten bei der Bank eröffnet werden.

Die auf CHECK24 erzeugten Anträge werden von emnicon automatisch verarbeitet und vorqualifiziert. Die Herausforderung in dem Projekt bestand unter anderem darin, die im Rahmen der Kontoeröffnung von CHECK24 geforderten Standards bereit zu stellen. Neben einer Schufa-Auskunft muss beispielsweise in Echtzeit eine IBAN bereitgestellt werden, um den anschließenden Kontowechsel-Service starten zu können.

Mit der Präsenz bei CHECK24 ist die PSD Bank Nürnberg eine der ersten Genossenschaftsbanken, die sich mit ihrem Girokonto dem Vergleich stellt. Die Bank prüft aktuell auch weitere Produkte auf das Vergleichsportal zu bringen. Dabei geht es nicht darum immer der günstigste Anbieter für die Kunden zu sein, sondern überhaupt mit der Marke wahrgenommen zu werden.


Frank Tiefel, Abteilungsleiter Organisationsentwicklung der PSD Bank Nürnberg

“Wir glauben das künftig neue Kundenpotentiale über die Vergleichsportale erschlossen werden können. Im Zuge des Projekts konnten wir unsere eigenen Abschlussprozesse verbessern und uns den geforderten Marktstandard von CHECK24 anpassen.

Es profitieren also nicht nur Neukunden, die über CHECK24 kommen von den Anforderungen, sondern auch jene Kunden, die unsere eigenen Abschlussstrecken über die Website oder Landingpages verwenden. Auch hier werden wir Punkte, wie die Generierung von IBANs und den anschließenden Kontowechsel, realisieren.”