Strategische Zusammenarbeit zwischen VR-Networld GmbH und emnicon AG

Seit Mitte des Jahres kooperieren die VR-NetWorld GmbH und die emnicon AG: hier finden Sie Hinweise zur Zusammenarbeit und den Möglichkeiten, die sich daraus für die Volksbanken Raiffeisenbanken ergeben.

Basis der Zusammenarbeit ist der Antritt, ein überschneidungsfreies Leistungsbild in den Markt zu tragen. Die emnicon AG wird sich daher mit dem bisher an Volks- und Raiffeisenbanken vertriebenen Content Management System emniBank in Zukunft auf Spezial- und Direktbankinstitute konzentrieren. Funktionen, die speziell für Filialbanken von Interesse sind, werden in diesem Zuge nicht mehr weiterentwickelt. emnicon empfiehlt deshalb den Volksbanken und Raiffeisenbanken den Wechsel zum Verbundsystem webCenter/webBank+.

Mit dieser Entscheidung wurde der Weg frei für eine strategische Kooperation zwischen der VR-Networld GmbH und der emnicon AG. Erste Kunden der emnicon AG befinden sich bereits nin einem durch beide Unternehmen begleiteten Wechsel zum Verbundsystem webCenter/webBank+.

In der Zusammenarbeit der VR-Networld und der emnicon AG befinden sich jetzt bereits erste interne Projekte wie die Umsetzung der aktuellsten BVR Online Gestaltungsrichtlinien in ein ToolFrameWork (OGR) oder die Neuentwicklung des VR-Networld Serviceportales in der Umsetzung.

Die emnicon AG bietet darüber hinaus eine Palette an Modulen für Volksbanken Raiffeisenbanken zur individuellen Erweiterung des Auftritts auf Basis von webCenter/webBank+. Ergänzend werden weitere Leistungen zur Vertriebssteigerung und Kostensenkung des Online-Kanals bei Banken angeboten. Das neueste Modul der emnicon zur Integration in den Auftritt ist z.B. eine Online-Terminvereinbarung mit automatischem Abgleich des bankinternen Beraterkalenders.

Beide Unternehmen haben im Zuge der Kooperation ihre Leistungsportfolios für alle Kunden der VR-Networld abgestimmt, so dass aus Bankensicht ein breiter Katalog mit überschneidungsfreien Angeboten entsteht. Die Volksbanken Raiffeisenbanken profitieren so einerseits von zentral bereitgestellten, rechtssicheren und qualitätsgesicherten Inhalten und einer wachsenden Zahl an passgenauen Services der VRNW rund um den Internetauftritt, die Vermarktung den Bereich Social Media als auch von der Individualität, den Softwaremodulen und dem Expertenwissen der emnicon AG.

Dazu gehört auch, die angebotene Technik innerhalb der Bankorganisation in Wirkung zu bringen. Gemeinsam bieten wir Know-How und Werkzeuge auf Basis modernster Technologien. Darüber hinaus bieten die VR-NetWorld und die emnicon vertriebsunterstützende Konzepte, Maßnahmen zur Kostenreduktion und spezielle Services für fusionierende Banken.

Beide Kooperationspartner sehen dem gemeinsamen Wirken positiv entgegen. Gemeinsam sind wir davon überzeugt, dass wir es gemeinsam schaffen werden, allen Kundenbedürfnissen gerecht zu werden und einen guten Weg für jede Bank zu finden.